Trainingslagerbericht: Lignano Sabbiadoro

Die Springer und Hürdensprinter des LC Jena haben in einem 10tägigen Trainingslager im italienischen Lignano Sabbiadoro wichtige Grundlagen für den weiteren Saisonverlauf gelegt. Trotz der nicht immer optimalen Wetterbedingungen, konnte das geplante Training erfolgreich absolviert werden.
Am Morgen bildete eine kurze Auftakteinheit den Einstieg in den Tag, der durch die vielseitigen Trainingsmöglichkeiten an der Adriaküste geprägt war. So wechselten sich Einheiten im Stadion mit Training am Strand ab. Nach der Rückkehr aus Italien gehen nun Sportler und Trainer gut vorbereitet das weitere Training und die ersten Wettkämpfe an. (Bericht/Fotos: Sandra Gottschalk und Steffi Lange)

LC Jena Athleten im Trainingslager

Die Zeit um Ostern herum ist traditionell auch Trainingslagerzeit. Die Sportler des LC Jena verbringen diese Phase erhöhter Belastung in ganz unterschiedlichen Regionen.
Eines haben dabei aber alle gemeinsam:
Training hochmotivierend fernab der gewohnten heimatlichen Gefilde.

Mögen die Trainingslager der Grundstock für gute Leistungen der LC-Athleten in der bevorstehenden Wettkampfsaison sein. Viel Erfolg!

TG Poser/TG Siegfried: Lignano (Italien) – TG Looks: Kienbaum – TG Höhne: Latsch (Italien)
TG Freise: Rimini (Italien) – TG May: Zinnowitz – TG Röppnack: Jena

Auszeichnungsveranstaltung zum 7. Stadtsporttag / Vorstandswahl Jenaer Sportjugend

Im Rahmen des 7. Stadtsporttages (21.03.2012) wurden zwei Mitglieder des LC Jena e.V. für ihre Verdienste für den Jenaer Sport ausgezeichnet. Hannelore Gebert (2te von rechts) und Peter Frank (1ter von rechts) sind seit Jahrzehnten ehrenamtlich tätig und steuern durch ihr Engagement einen großen Beitrag zu einem gelungenen und erfolgreichen Vereinsleben bei.

Wir gratulieren herzlich zu dieser Auszeichnung und freuen uns auf viele weitere Jahre der Zusammenarbeit!  Continue reading

19. Heineparklauf – LC Jena mit 2 Gesamtsiegen erfolgreich dabei

Bereits zum 19. Mal organisierte am Samstag der LAC Rudolstadt den Heineparklauf. In diesem Jahr konnten sich die Veranstalter über 353 Teilnehmerinnen und Teilnehmer freuen, die auf drei verschiedenen Strecken unterwegs waren. Die Nachwuchsathleten des LC Jena konnten sich dabei überaus erfolgreich präsentieren und unter anderem zwei Gesamtsiege sowie drei Altersklassensiege erlaufen.  Continue reading