Trainerlehrgang Wurf in Jena

Lehrgang zum Thema Wurf - 30 Athleten und Trainer aus Thüringen waren dabei

Lehrgang zum Thema Wurf – 30 Athleten und Trainer aus Thüringen waren dabei                        Fotos + Bericht: T. Röhler

Am Samstag fand in Jena die Auftaktveranstaltung zu einer Reihe geplanter Thementage im Bereich der Wurfdisziplinen statt. Der leitende Landestrainer Harro Schwuchow (Trainer von Diamond League Sieger Thomas Röhler) hatte eingeladen und mehr als 30 Trainer und Athleten aus ganz Thüringen fanden den Weg nach Jena. Praxis und Theorie im Kugelstoß und Speerwurf standen auf der Agenda.

Besonderheit der Veranstaltung sollte die Integration von Athleten in den Erfahrungs- und Wissensaustausch sein. So erlebten sie, angeleitet von Thomas Röhler (deutscher Meister im Speerwerfen), ein interessantes dynamisches Vormittagstraining mit Hantel und Ball. Die Trainer diskutierten angeregt Methoden und Inhalte des modernen Nachwuchstrainings im Kugelstoßen. Nach kurzer Stärkung und Plausch mit Olympiasiegerin Petra Felke, lauschten alle Eingeladenen der Video- und Theoriepräsentation unseres Wurftrainers. Speerwurf stand auf dem Plan und es dauerte nicht lange und alle Athleten standen mit Speeren „bewaffnet“ auf der Wiese und lernten gemeinsam mit ihren Übungsleitern wertvolle Tipps für die Arbeit im Verein. Intensive Interaktion zwischen Trainern und Athleten und eine Menge Spaß waren das Ergebnis dieses interessanten Lehrgangs.
Wir bedanken uns für das zahlreiche Erscheinen und freuen uns schon auf die zweite Etappe!

Kommentar verfassen