Castellon: Thomas Röhler überzeugt mit 81,87 Meter

Thomas Röhler überzeugt in Castellon

Thomas Röhler überzeugt in Castellon

Am Wochenende fand im spanischen Castellon der Winterwurf-Europacup statt. Thomas Röhler, der vor zwei Wochen den U23 Länderkampf in Ancona (Italien) gewann, konnte erneut sein Leistungsvermögen unter Beweis stellen. Mit starken 81,87 Meter und dem zweitbesten Wettkampf seiner Karriere, wurde er am Ende nur noch vom Letten Zigismunds Sirmais (82,51 Meter) überholt.

Thomas trug mit dieser Leistung maßgeblich zum Erfolg der Deutschen Nationalmannschaft bei und konnte zudem die Qualifikationsweite für die U23-Europameisterschaft abhaken.

Ergebnisse

Bericht auf leichtathletik.de

Herzlichen Glückwunsch an Thomas und seinen Trainer Burkhard Looks!

Kommentar verfassen