LC Jena gewinnt 64 Medaillen bei Hallen Landesmeisterschaften

Am vergangenen Wochenende fanden in Erfurt die Hallenlandesmeisterschaften der Altersklasse 12 bis Senioren statt. Der LC Jena war mit einer starken Mannschaft vertreten und konnte sich insgesamt 64 Medaillen (22x Gold / 28x Silber / 14x Bronze) sichern. Außerdem konnten zahlreiche weitere Top10 Platzierungen errungen werden.
Bemerkenswert ist hierbei vor allem die Dominanz auf der Hürdenstrecke im weiblichen Bereich. Von sechs möglichen Titeln gingen allein fünf an Sprinterinnen aus unserem Verein.

Platz eins in der AK W13 (Vivien Voß; 9,89sec), Platz eins bis drei in der AK W15 (Cynthia Weiß; 9,23sec – Eleni Frommann; 9,39sec – Lisa Karczmarczyk; 9,55sec), Platz eins und zwei in der AK U18 (Anika Biehl; 8,70sec – Anna-Maria Vogel; 9,02sec), Platz eins in der AK U20 (Sandra Gottschalk; 8,81sec) und Platz eins bei den Frauen (Steffi Lange; 8,72sec). So lautete nach zwei Wettkampftagen die überragende Bilanz in den weiblichen Altersklassen über 60 Meter Hürden.

Mit einer schnellen Zeit von 1:46,41 Minuten war die 4×200-Meter-Staffel der AK15 in der Besetzung Eleni Frommann, Nathalie Schupeck, Lisa Karczmarczyk und Cynthia Weis nicht zu schlagen. Die Silbermedaille ging in diesem Rennen an die zweite Staffel des LC Jena (Jule Schlundt, Tabea Franz, Cassandra Schupeck, Alicia Rehm).

Ihre persönliche Bestleistung im Kugelstoßen konnte Diana Steinhoff um 37 Zentimeter auf 14,93 Meter steigern und damit überlegen den Wettbewerb der weiblichen Jugend U18 gewinnen.

Gleich vier Einzelmedaillen gingen auf das Konto von Cynthia Weis (AK W15). Sie war über 60 Meter Hürden in 9,23 Sekunden die schnellste und sprang mit 5,44 Meter zu Platz eins im Weitsprung. Ihre 11,75 Meter mit der Kugel und 1,60 Meter im Hochsprung bedeuteten zudem noch zwei mal Silber.

Drei mal Einzel-Edelmetall konnte sich in der gleichen Altersklasse Eleni Frommann sichern. In 8,07 Sekunden war sie auf der 60-Meter-Strecke die Schnellste. Silber holte sie mit 9,39 Sekunden über 60 Meter Hürden und sprang mit 5,02 Meter auf den Bronzerang in der Weitsprungkonkurrenz.

In der weiblichen U18 gingen drei Medaillen auf an Anna_Maria Vogel. Silber gab es über 200 Meter (25,91sec) und 60 Meter Hürden (9,02sec). In 8,15 Sekunden lief sie außerdem noch zur Bronzemedaille über die 60 Meter.

Ebenfalls drei mal auf dem Siegerpodest stand Sandra Gottschalk in der AK U20. Nach Silber über 60 Meter in 7,88 Sekunden, stand sie über 200 Meter (25,21sec) und 60 Meter Hürden (8,81sec) ganz oben auf dem Treppchen.

Bei den Männern konnte sich Michael Winkler über die Sprintstrecken hervor tun. Silber über 200 Meter (22,68sec) und 60 Meter (7,27sec) sowie Gold über 60 Meter Hürden in 8,32 Sekunden standen am Ende für ihn zu Buche.

Dem in nichts nach stand Matthias Letsch in der AK U20. Platz eins auf der 200-Meter-Strecke (23,13sec) und zwei mal Silber über 60 Meter (7,32sec) und im Weitsprung (6,42m) brachten ihm drei mal Edelmetall ein.

Ergebnissliste (komplett)

Medaillenübersicht LC Jena e.V.

W13
60m Hürden – Platz 1 – Vivien Voß (9,89sec)
Weitsprung – Platz 1 – Vivien Voß (4,68m)
Kugelstoßen – Platz 1 – Vivien Voß (10,55m)
Kugelstoßen – Platz 2 – Lisa-Marie Reimann (10,21m)
4×100 Meter – Platz 2 – Vivien Voß, Helena Chmielewski, Isabelle Hein, Florine Kohlberg (55,10sec)
800 Meter – Platz 3 – Helena Chmielewski (2:35,52m)
Weitsprung – Platz 3 – Isabelle Hein (4,57m)

M13
60 Meter – Platz 3 – Leon André Eckardt (8,05sec)
60m Hürden – Platz 2 – Leon André Eckardt (10,20sec)

W14
60 Meter – Platz 1 – Jule Schlundt (8,19sec)
800 Meter – Platz 2 – Alicia Rehm (2:24,70min)

M14
800 Meter – Platz 3 – Jonathan Ulrich (2:20,03min)

W15
60 Meter – Platz 1 – Eleni Fromann (8,07sec)
800 Meter – Platz 1 – Nathalie Schupeck (2:28,65min)
60m Hürden – Platz 1 – Cynthia Weis (9,23sec)
Weitsprung – Platz 1 – Cynthia Weis (5,44m)
4×200 Meter – Platz 1 – Lisa Karczmarczyk, Nathalie Schupeck, Cynthia Weis, Eleni Fromann (1:46,41min)
60 Meter – Platz 2 – Nathalie Schupeck (8,15sec)
60m Hürden – Platz 2 – Eleni Fromann (9,39sec)
Hochsprung – Platz 2 – Cynthia Weis (1,60m)
Kugelstoßen – Platz 2 – Cynthia Weis (11,75m)
4×200 Meter – Platz 2 – Jule Schlundt, Tabea Franz, Cassandra Schupeck, Alicia Rehm (1:49,88min)
60m Hürden – Platz 3 – Lisa Karczmarczyk (9,55sec)
Hochsprung – Platz 3 – Tabea Franz (1,57m)
Weitsprung – Platz 3 – Eleni Frommann (5,02m)
Kugelstoßen – Platz 3 – Deline Müller (11,07m)

M15
Kugelstoßen – Platz 2 – Christian Röder (13,37m)

U18 weiblich
60m Hürden – Platz 1 – Anika Biehl (8,70sec)
4×200 Meter – Platz 1 – M. Rex, L. Grünbeck, A. Geitner, L.-M. Jacoby (1:42,91min-Stg. Erfurt/Jena)
Kugelstoßen – Platz 1 – Diana Steinhoff (14,93m)
200 Meter – Platz 2 – Anna-Maria Vogel (25,91sec)
60m Hürden – Platz 2 – Anna-Maria Vogel (9,02sec)
Weitsprung – Platz 2 – Julia Schröter (5,54m)
Kugelstoßen – Platz 2 – Julia Schröter (13,83m)
4×200 Meter – Platz 2 – R. Brunner, S. Kreußler, M. Fehnl, J. Emmerling (1:46,84min-Stg. Erfurt/Jena)
60 Meter – Platz 3 – Anna-Maria Vogel (8,15sec)
200 Meter – Platz 3 – Sina Kreußler (26,26sec)
Hochsprung – Platz 3 – Anika Biehl (1,58m)
Weitsprung – Platz 3 – Anika Biehl (5,52m)

U18 männlich
Dreisprung – Platz 1 – Tom Hyckel (13,22m)
60 Meter – Platz 2 – Tom Hyckel (7,36sec)

U20 weiblich
200 Meter – Platz 1 – Sandra Gottschalk (25,21sec)
60m Hürden – Platz 1 – Sandra Gottschalk (8,81sec)
60 Meter – Platz 2 – Sandra Gottschalk (7,88sec)

U20 männlich
200 Meter – Platz 1 – Matthias Letsch (23,13sec)
60 Meter – Platz 2 – Matthias Letsch (7,32sec)
Weitsprung – Platz 2 – Matthias Letsch (6,42m)

Frauen
60m Hürden – Platz 1 – Steffi Lange (8,72sec)
60 Meter – Platz 2 – Steffi Lange (8,04sec)
Kugelstoßen – Platz 2 – Kati Mohlau (11,83m)

Männer
60m Hürden – Platz 1 – Michael Winkler (8,32sec)
60 Meter – Platz 2 – Michael Winkler (7,27sec)
200 Meter – Platz 2 – Michael Winkler (22,68sec)
4×200 Meter – Platz 2 – M. Letsch, M. Winkler, M. Böhrenz, U. Gruner (1:35,70min)
Stabhochsprung – Platz 2 – Eberhard Löbel (3,00m)

Senioren M40
60 Meter – Platz 1 – Uwe Hyckel (8,15sec)
Hochsprung – Platz 2 – Uwe Hyckel (1,67m)
Weitsprung – Platz 2 – Uwe Hyckel (5,46m)
Kugelstoßen – Platz 3 – Ronny Singer (11,28m)

Senioren M60
60 Meter – Platz 1 – Raimund Riedl (9,97sec)
Hochsprung – Platz 1 – Raimund Riedl (1,36m)
Kugelstoßen – Platz 2 – Raimund Riedl (9,94m)

Senioren M70
Kugelstoßen – Platz 3 – Peter Frank (9,99m)

Kommentar verfassen