Sep 18 2017

Gewinnspiel Sparkasse Jena-Saale-Holzland

Aufgepasst!! Seit dem 1. September 2017 läuft auf der Facebook-Seite der Sparkasse Jena-Saale-Holzland ein Gewinnspiel in Kooperation mit dem LC Jena. Zu gewinnen gibt es ein Personal-Training mit dem Speerwurfolympiasieger Thomas Röhler. Das Gewinnspiel läuft noch bis zum 30. September 2017. Wer also noch teilnehmen möchte, klickt auf den untenstehenden Facebook-Beitrag. Diesen müsst ihr dann nur noch liken und einen Kommentar darunter schreiben, warum gerade Ihr das Personal- Training gewinnen solltet.

Übrings spendet die Sparkasse Jena 1 € für jede Person, die auf der Facebook-Seite der Sparkasse während des Gewinnspiel Zeitraums „Gefällt mir“ drückt. Diese Spende kommt der Nachwuchsförderung des LC Jena e.V. zugute.

Macht also alle ganz fleißig mit und tut euch und euerm Verein etwas Gutes!

 

+++ Gewinnspiel +++🏋️‍♂️Gewinne ein Training mit Olympiasieger Thomas Röhler🏋️‍♂️Unser Girokonto legt ganz schön vor:…

Posted by Sparkasse Jena on Freitag, 1. September 2017

 

Sep 17 2017

Kampfrichterausbildung 11.11.2017

Am 11.11.2017 findet eine Kampfrichter-Ausbildung und -Weiterbildung im Sportgymnasium Jena statt. Die Veranstaltung geht von 9.00 bis 14.00 Uhr. Herr Dr. Ullrich wird die Veranstaltung leiten.

Anmeldung bitte bis 01.11.2017 an info@lc-jena.de.

Jun 06 2017

2. Internationales Speerwurfmeeting – 10./11.6.2017

 

Am 11. Juni trifft sich die Weltelite im Speerwerfen in Jena. Der Lokalmatador und amtierender Olympiasieger Thomas Röhler (PB 93,90m) misst sich mit der nationalen und internationalen Konkurrenz. Mit dabei sind aus der außergewöhnlich starken deutschen Speerwurfelite Johannes Vetter (PB 89,61m), Andreas Hofmann (PB 88,79m) und Lars Hamann (PB 86,71m). Unteranderem wird die 21 Jahre junge Siegerin der Damen aus Rio de Janeiro – Sara Kolak (PB 66,18) am Start sein. Am Vortag messen sich Deutschlands beste Nachwuchsathleten. Vielversprechende Talente wie Tom Pabst (PB 64,24m) in der männlichen Jugend U18, Marie Bertl (U18w) und Lotte Reimann (U20w) sorgen schon am 10.06 für spannende Wettkämpfe in Vorbereitung auf die nationalen und internationalen Höhepunkte des Jahres. – weitere Infos

Meldeliste (Stand: 2.6.2017)

 

Tickets

 

Zeitplan / Schedule (Stand 03.06.2017)

10.06.2017                                           11.06.2017

12:00 Uhr   WJ U 18                             11:00 Uhr   M U 23

13:00 Uhr   WJ U 20                             12:30 Uhr   Männer (Riege B)

14:00 Uhr   MJ U 18                              13:30 Uhr   Frauen

15:00 Uhr   MJ U 20                              15:00 Uhr   Männer (Riege A)

 

Gruppe A   15:00 Uhr                                                          Gruppe B    12:30 Uhr

 

Hamann, Lars                           D                                       Fent, Antonio                           IT

Thompson, Curtis                   USA                                   Fraresso, Mauro                     IT

Amb, Lim                                  SWE                                   Blasz, Marn                             SLO

Röhler, Thomas                        D                                       Bertelsen, Andreas               DEN

Oleszcuk, Kasper                    POL                                   Harley, Jonathan                     SWE 

Krukowski, Marcin                   POL                                   Timmermann, Lars                  NL

Grzeszcuk, Lukasz                   POL                                  Golling, David                            D

Vetter, Johannes                        D

Jun 06 2017

Pfingsten beim LC

An gleich drei Wettkämpfen konnten unsere Athleten ihre Klasse unter Beweis stellen und sorgten mit Rekorden, Bestleistungen und starken Ergebnissen für Aufmerksamkeit.
Kevin Brucha schnappt sich den von Robert Hering aufgestellten Thüringer-Landesrekord im Weitsprung. Beim 14. Pfingstmeeting des Ohrdrufer LV kratzt er mit einer Weite von 6,98m an der 7m-Marke (0,6 m/s Rückenwind). Der Rekord ist ein toller Meilenstein in Richtung 7m.
Malte Stangenberg (MJ U18) setze sich beim 36. Pfingstsportfest in Zeven über die 100m durch und gewinnt das A-Finale in starken 10,95s. Somit knackt er erneut die 11s Marke und bestätigt seine Top-Form in einem Teilnehmerfeld von knapp 50 Athleten.
Die erstmalige Teilnahme beim 32. Internationales Ludwig-Jall-Sportfest der Sprinter bescherte eine Vielzahl grandioser Leistungen. Mit einer Zeit von 11,92 konnte Conny Dietzsch den zweiten Platz über die 100m der Frauen erkämpfen. Auch Anna Irmscher (U18) bestätigt mit neuen persönlichen Bestleistungen ihre bestechende Form und blieb mit 12,53s über 100m und 25,99s über 200m nur knapp über den geforderten DM-Normen. Über die 400m Hürden konnte Domingos Manjate (U18) ebenfalls eine Bestleistung aufstellen und gewinnt das Finale in der männlichen U18 in 58,72s.
Neue PB gab es auch für Luise Herdegen (400mHü U18) und Sebastian Häußler (100m U20), der zuvor die 110mHü bei starkem Gegenwind gewinnen konnte.

Ältere Beiträge «